HARDWARE   »   FRITZ!Box 7560

Der perfekte Einstieg

Mit der FRITZ!Box 7560 verfügen Sie über ein leistungsfähiges ADSL/VDSL-Modem sowie WLAN-Router in einem Gerät. Mit der integrierten DECT Telefonanlage sind Sie außerdem für IP-Telefonie gerüstet. Zusätzlich machen Gigabit-Ethernet, USB-Anschlüsse und Mediaserver sowie das übersichtliche FRITZ!OS die Heimvernetzung komfortabel, einfach und sicher.

Details

Technische Daten

Internet

Läuft an jedem Anschluss

Sie können die FRITZ!Box an jedem DSL- und IP-basierten Anschluss einsetzen. Alternativ lässt sie sich auch hinter einem Glasfaser- oder Kabelmodem betreiben und ganz einfach in bestehende WLAN-Netze integrieren. Sogar der Einsatz mit einem UMTS-Stick ist möglich.

Mit MyFRITZ! überall zuhause

Mit dem MyFRITZ!-Dienst von AVM greifen Sie überall sicher und komfortabel auf Ihre FRITZ!Box zu. Sie erreichen die Dateien in FRITZ!NAS, die Liste der letzten Anrufe sowie die Nachrichten des Anrufbeantworters – per MyFRITZ!App sogar an Ihrem Smartphone und Tablet.

Auf Nummer sicher

Die FRITZ!Box bietet umfassenden Schutz für Ihr Heimnetz. Die voreingestellte Firewall, Filterfunktionen und Verschlüsselung für DECT und WLAN sorgen für sichere Verbindungen. Kindersicherung und separater Internetzugang für Gäste sind selbstverständlich inklusive.

Verschlüsselte Kommunikation über VPN

Mit dem anerkannten Industriestandard IPsec verbinden Sie sich via Virtual Private Network (VPN) mit Ihrer FRITZ!Box oder dem Firmennetz. Die Einstellungen lassen sich direkt in der FRITZ!Box vornehmen und auf Smartphones, Tablets und Computer übertragen.

Zukunftssicher mit IPv6

Die FRITZ!Box unterstützt neben dem Internetprotokoll IPv4 auch IPv6. Bestehende Dienste werden komfortabler und eine Vielzahl neuer Anwendungen sind mit IPv6 deutlich einfacher. So können Sie dem Technologiewechsel gelassen entgegensehen.

WLAN

Dual-WLAN AC+N

Die FRITZ!Box nutzt WLAN AC im 5-GHz-Band und überträgt Daten mit 860 MBit/s. Gleichzeitig nutzt sie WLAN N mit 450 MBit/s im 2,4-GHz.Band. Die intelligente Autokanal-Suche wählt auf Wunsch den besten Funkkanal.

WLAN-Gastzugang

Bieten Sie Ihren Gästen einen einfachen Zugang zum Internet. Der Gastzugang hat einen eigenen Netzwerkschlüssel und -namen. Ihre Gäste haben keinen Zugriff auf das Heimnetz. So bleiben Ihre Daten weiterhin privat.

FRITZ!Box als privater Hotspot

Wenn Sie Ihre FRITZ!Box als Hotspot einsetzen, können Sie die Nutzung auf Surfen und Mailen begrenzen. Sie erhalten ein Nutzungsprotokoll, während Ihre Gäste vom integrierten QR-Code profitieren und sich darüber spielend leicht verbinden können.

WLAN voll im Griff

WLAN an oder aus? Lassen Sie das die automatische WLAN-Nachtschaltung übernehmen. Oder greifen Sie manuell ein: über die WLAN-Taste der FRITZ!Box oder auch ganz bequem mit dem FRITZ!Fon als Fernsteuerung.

Ab Werk verschlüsselt

Jede FRITZ!Box hat ab Werk einen individuellen WLAN-Schlüssel, der Ihr Netzwerk vor unerlaubten Zugriffen schützt. Jedes Funknetz der FRITZ!Box sowie der WLAN-Gastzugang lassen sich mit einem eigenen Schlüssel sichern.

Im Nu verbunden

Dank des WPS-Verfahrens (Wi-Fi Protected Setup) können Sie neue WLAN-Geräte im Nu verbinden. Einfach an der Box und am Neuling die Connect-WPS-Taste drücken und die Anmeldung erfolgt automatisch sicher.

Telefon

Komplette Anschlussvielfalt

An der FRITZ!Box lassen sich alle gängigen Telefone betreiben. Sie bietet Anschluss für analoge Telefone, Faxgeräte, IP- und ISDN-Telefone sowie Telefonanlagen. Alle angeschlossenen Geräte lassen sich komfortabel in übersichtlichen Menüs verwalten.

Kabellose Freiheit mit DECT

An der integrierten DECT-Basis lassen sich bis zu 6 Schnurlostelefone anmelden. Alle Gespräche sind dabei ab Werk sicher verschlüsselt. FRITZ!Box nutzt den DECT-Standard und bietet weitere Komfortmerkmale im Zusammenspiel mit FRITZ!Fon.

Anrufbeantworter mit voice to mail

Der integrierte Anrufbeantworter speichert auf Wunsch Sprachnachrichten und schickt Ihnen diese auch per E-Mail. So können Sie bei Bedarf gleich zurückrufen. Der Anrufbeantworter lässt sich auch zeitgesteuert ein- und ausschalten.

Alle Kontakte synchron

Ihre Telefonbuchkontakte können Sie entweder in der FRITZ!Box speichern oder vorhandene Telefonbücher bei Google, 1&1, GMX oder WEB.DE nutzen. Die FRITZ!Box synchronisiert die Einträge automatisch und hält sie jederzeit aktuell.

Faxe versenden und empfangen

Die Faxfunktion der FRITZ!Box macht externe Faxgeräte überflüssig. Im übersichtlichen Menü lassen sich Texte und Bilder bearbeiten und für den Versand zusammenstellen. Eingegangene Faxe werden im PDF-Format per E-Mail weitergeleitet.

Telefonieren in perfektem HD

Genießen Sie Telefonate in bester Qualität. Mithilfe modernster Technologie hören sich Stimmen so klar und präzise an, als säßen Sie Ihrem Gesprächspartner gegenüber. Sowohl die FRITZ!Box als auch FRITZ!Fon unterstützen HD-Telefonie direkt ab Werk.

FRITZ!OS

fritz.box – alles, aber einfach

FRITZ!OS ist das Betriebssystem der FRITZ!Box und lässt sich ganz einfach im Browser bedienen. Übersichtliche Menüs, verständliche Assistenten und der optionale Expertenmodus helfen bei allen Einsatzszenarien.

Kostenlose Updates

FRITZ!OS wird ständig für noch mehr Komfort und Leistung weiterentwickelt. Und das Beste: Die neuesten Entwicklungen gibt es kostenlos per Download und auf Wunsch per Auto-Update. So bleibt Ihre FRITZ!Box immer auf dem aktuellen Stand.

Mediaserver für beste Unterhaltung

Die FRITZ!Box verwaltet alle angeschlossenen USB-Speicher und stellt die Inhalte im Netzwerk bereit. Der Mediaserver ermöglicht dann die Wiedergabe von Musik, Fotos und Videos auf entsprechenden Ausgabegeräten im Heimnetz.

FRITZ!Apps für iOS und Android

Die praktischen FRITZ!Apps bieten viele spannende Zusatzfunktionen für Smartphones und Tablets. Nutzen Sie die Apps für noch mehr mobilen Komfort! Alle Apps sind selbstverständlich kostenlos.

Smart Home: das clevere Zuhause

FRITZ!OS ermöglicht die komfortable Steuerung von Smart-Home-Geräten. So können Sie mit FRITZ!DECT 200 angeschlossene Geräte schalten, auf Wunsch automatisch. FRITZ!DECT 301 steuert, ebenfalls automatisch und präzise, Ihre Raumtemperatur.

Maximale Energieeffizenz

Die FRITZ!OS-Funktionsvielfalt macht zusätzliche Geräte wie Fax und Anrufbeantworter überflüssig. Auch die Sendeleistung von DECT und WLAN wird bei Nichtnutzung reduziert. Das spart Strom und schont den Geldbeutel.

FRITZ!-Heimnetz – bestes WLAN mit Mesh-Komfort

Mit FRITZ! ist Ihr WLAN auf Knopfdruck immer so groß wie Sie es brauchen. Kombinieren Sie Ihre FRITZ!Box mit den intelligenten FRITZ!WLAN Repeatern und der Kombi aus FRITZ!Powerline mit WLAN. So passen Sie das Heimnetz Ihren individuellen Bedürfnissen an und genießen den vollen Mesh-Komfort.

Anschlüsse

  • VDSL- oder ADSL-Anschluss
  • Ausschließlich für IP-basiertes Festnetz
  • 4 x Gigabit-Ethernet; WAN über LAN 1
  • WLAN AC mit bis zu 866 MBit/s (5 GHz)
  • WLAN N mit bis zu 450 MBit/s (2,4 GHz)
  • Dual-WLAN
  • 1 x USB 2.0 für Speicher und Drucker
  • DECT-Basisstation für bis zu 6 Handgeräte
  • 1 a/b-Port für analoges Telefon, Anrufbeantworter oder Faxgerät am IP-basierten Anschluss

Technische Daten

Internet
  • DSL-Router mit Firewall/NAT, DHCP-Server, DynDNS Client, UPnP AV
  • VDSL- oder ADSL-Anschluss
  • Unterstützt 100-MBit-VDSL-Anschlüsse mit Vectoring (Full Vectoring)
  • Nutzung bestehender Internetverbindungen via LAN
  • Routerbetrieb auch mit Kabelmodem, Glasfaseranschluss oder Mobilfunk-Stick (LTE/UMTS/HSPA)
  • Unterstützung von IPv6
  • Stateful Packet Inspection Firewall mit Portfreigabe
  • Sicherer Fernzugang über das Internet mit VPN (IPSec)
Telefonie
  • Telefonanlage für IP-basierte Anschlüsse
  • Integrierte DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone
  • Verschlüsselte Sprachübertragung ab Werk
  • 1 a/b-Port (wahlweise TAE/RJ11) für analoges Telefon, Anrufbeantworter oder Fax
  • Unterstützt HD-Telefonie für ein natürliches Klangbild
  • DECT Eco: Funkabschaltung für höchste Ergonomie
  • 5 integrierte Anrufbeantworter inklusive E-Mail-Weiterleitung (voice to mail)
  • Faxfunktion inklusive E-Mail-Weiterleitung (fax to mail)
  • Telefonbuchkontakte lokal oder online verwalten (Google, GMX, WEB.DE)
  • Anrufliste, Rufnummernsperre, Kurzwahl, Durchwahlfunktion
  • Wahlregeln für individuelle Rufnummern-Nutzung
  • Rufumleitung, interne Rufe, Dreierkonferenzen, Vermitteln
  • Rufnummernsperre, Weckruf, Babyfon, VIP-Rufe und Klingelsperre
  • Internettelefonie SIP-konform nach RFC 3261
  • Anmeldung von IP-Telefonen (LAN/WLAN) nach SIP-Standard
  • Telefonie-App (WLAN) für Apple iPhone ab iOS 4, Google Android ab 2.1
FRITZ!OS
  • "fritz.box": übersichtliche Benutzeroberfläche, intuitiv über den Browser zu bedienen
  • Benutzeroberfläche für Smartphones und Tablets optimiert (Responsive Design)
  • Kostenlose Updates für neue Funktionen und Sicherheit, auf Wunsch per Auto-Update
  • Erweiterte Ansicht für spezielle Einstellungsmöglichkeiten, Hilfefunktion mit Volltextsuche
  • FRITZ!Apps für für den Dateizugriff von unterwegs (Android und iOS), für das einfache Verbinden mit dem WLAN (Android), für das Verwenden von Smartphones als Webcams (Android) und mehr
  • Smart-Home-Funktionen in Benutzeroberfläche integriert
  • Smart-Home-Geräte sind im Heimnetz und per Internet manuell wie auch automatisch schaltbar
Lieferumfang
  • FRITZ!Box 7560
  • Netzteil
  • 4 m langes DSL-Anschlusskabel
  • 1,5 m langes LAN-Kabel
  • Installationsanleitung
WLAN
  • WLAN AC (bis 866 MBit/s brutto, 5 GHz) und N (bis 450 MBit/s brutto, 2,4 GHz)
  • Kompatibel zu WLAN 802.11g, b und a (11, 54, 150, 300 MBit/s)
  • Dual-WLAN: Gleichzeitiger Betrieb im 5-GHz- und 2,4 GHz-Band
  • Ab Werk sicher mit aktivierter WPA2-Verschlüsselung
  • AVM Stick & Surf: automatisch sicher und kabellos surfen
  • WLAN-Taster (manuelles Ein-/Ausschalten von WLAN)
  • Wi-Fi Protected Setup (WPS)
  • WLAN-Gastzugang – sicheres Surfen für Freunde und Besucher
  • Erweiterung der WLAN-Funkreichweite mittels Repeaterfunktion
  • WLAN-Autokanal: automatisierte Suche nach einem störungsfreien WLAN-Funkkanal
  • WLAN Eco für optimale Leistung bei minimalem Stromverbrauch
Komfort für das Heimnetz
  • Mediaserver stellt Geräten im Heimnetz Musik, Bilder und Filme zur Verfügung (DLNA/UPnP AV)
  • Mit MyFRITZ! von überall sicherer Zugriff auf die eigene FRITZ!Box
  • FRITZ!NAS – einfacher Zugriff auf alle Dateien im Netzwerk
  • Vernetzte Anwendungen wie IPTV, Video on Demand und Mediastreaming
  • Kindersicherung, Push Service, Cloud-Kontakte, Online-Speicher
  • Gastzugang: bestehenden Internetzugang über LAN oder WLAN mitnutzen
  • Wake on LAN per Internet
  • Unterstützt DLNA-fähige Geräte
  • Unterstützt auch Online-Speicher, Internetradio und Podcasts
  • Dateien einfach und sicher mit Freunden teilen
Anschlüsse
  • Für den VDSL- oder ADSL-Anschluss
  • Kompatibel zu Annex-J-Anschlüssen der Deutschen Telekom
  • 4 x Gigabit-Ethernet (10/100/1000 Base-T)
  • WLAN Access Point IEEE 802.11ac, n, g, b, a
  • 1 x USB 2.0 für Speicher und Drucker
  • DECT-Basis für bis zu 6 Handgeräte
  • 1 a/b-Port (wahlweise TAE/RJ11) für analoges Telefon, Anrufbeantworter oder Fax
Geräteeigenschaften

Abmessungen (B x T x H): 226 x 159 x 47 mm

Tisch- oder Wandmontage möglich

Mittlere Leistungsaufnahme: 8-11 Watt

Garantie

5 Jahre Herstellergarantie auf Hardware für Endkunden gemäß Garantiebedingungen

Artikelnummer

20002775